imeMenütoggle
Darf ich für Sie einen personalisierten Vergleich erstellen?

Schützen Sie Ihr Kind mit einer optimalen Vorsorgelösung

  • Umfassende Absicherung bei Unfall und Krankheit
  • Flexibel kombinierbar: Risikoschutz, Sparen und Anlegen
  • Kostenlos und unabhängig vergleichen
Dominic Köchli
Versicherungs- und Vorsorgeberater

Ihre Vorteile auf einen Blick

Bei der Zusammenarbeit mit der insure me gmbh haben Sie viele Vorteile. Die wichtigsten finden sie hier:
Massgeschneiderte Lösung
Jede Familie hat individuelle Bedürfnisse. Unser qualifiziertes Team unterstützt Sie bei der Suche nach der besten Vorsorge-Lösung – kostenlos, persönlich und unabhängig.
Mühelose Beratung
​Wir erledigen die ganze Arbeit auf Distanz und wann es Ihnen am besten passt. ... Auf Wunsch stehen wir Ihnen natürlich auch persönlich zur Verfügung.
Kein Papierkram​
K​ümmern Sie sich um Wichtigeres und Angenehmeres als Vorsorgethemen. Sparen Sie und überlassen Sie den Papierkram den Profis – auch dies völlig kostenlos

Personalisierter
Versicherungsvergleich

So einfach funktioniert es
Anfrage senden
Vergleich erhalten
Entscheidung treffen

Wissen Sie, ...

INVALIDITÄT
TODESFALL
KOSTEN

… dass eine Invalidität aus Krankheitsfolgen häufiger ist als durch Unfälle?

Arbeitnehmende sind gegen die finanziellen Folgen einer Berufsunfähigkeit durch die 1. und 2. Säule unseres Sozialversicherungssystems geschützt. Anders ist es jedoch bei Kindern. Diese geniessen diesen Schutz nicht.

Kinder erhalten eine IV-Rente ab dem 18. Altersjahr; vorher bezahlt die Krankenversicherung die Leistungen. Die Kinder erhalten eine max. IV-Rente von CHF 1’566.– pro Monat. Es werden zusätzlich Ergänzungsleistungen ausbezahlt, damit das Kind auf ein Existenzminimum kommt.

Weitere Leistungen werden nicht ausbezahlt, daher ist eine private Vorsorge für Kinder sehr sinnvoll.

 

… dass eine Todesfallversicherung für ein Kind in den wenigsten Fällen sinnvoll ist?

Bei einem Todesfall eines Kindes benötigen die wenigsten Eltern eine finanzielle Entschädigung. Im Gegenteil: Wenn den Eltern etwas zustösst, sind die Kinder auf finanzielle Hilfe angewiesen.

Bei den Kindern lohnt es sich, den Risikoschutz auf die Invalidität durch Krankheit oder Unfall zu konzentrieren.

Den Eltern empfehlen wir, je den Todesfall zu versichern, damit das Kind bei einem Schicksalsschlag auf jeden Fall versorgt ist. So entsteht für die verbleibende Familie kein finanzieller Engpass.

 

… dass die meisten Anbieter so eine Kinderversicherung bereits ab 50.– CHF pro Monat offerieren?

Ja, bei den meisten Anbietern erhalten Sie als Eltern die Kinderversicherung (Risikoschutz) bereits ab CHF 50.– pro Monat. So können Sie Ihr Kind gegen die finanziellen Risiken einer Invalidität bereits ab CHF 50.– im Monat versichern.

Falls Sie noch freies Budget haben, können Sie die Kinderversicherung bei fast allen Anbietern flexibel um einen Sparanteil erhöhen. So hat Ihr Kind ein Startkapital für das Erwachsenenleben.

Ja, senden Sie mir meinen personalisierten Vergleich per E-Mail und WhatsApp.

Auch wir können SPAM und Call-Center nicht leiden. Ihre Daten werden nicht weitergegeben.

Diese Seite ist mit einem reCAPTCHA geschützt und die Google Datenschutzbestimmung sowie Nutzungsvereinbarung kommen zur Anwendung.


sentAnfrage versendet